Edelstahlschwimmbäder

Edelstahlschwimmbäder

Die Edelstahlschwimmbäder sind die einzigen aus dem ganzen Angebot, die für ganzes Leben bestimmt sind. So hohe Lebensdauer bedingt hochwertiges Material, modernste Fertigungstechnologie und hohe Fachlichkeit der Bearbeitung. Die Schwimmbäder Berndorf aus Edelstahl weisen alle diese Merkmale auf. Die Edelstahlschwimmbäder haben auch weitere hochwertige Merkmale. Es existieren fast keine Begrenzungen für die Fertigung, wodurch die Anforderungen der anspruchsvollsten Klienten leicht zu erfüllen sind. Diese Tatsache bestätigt auch das einzigartige Edelstahlschwimmbad im Malaysia im Hotel Marina Bay Sands.

Die eindeutigen Vorteile dieser Schwimmbäder sind:

  • einfache Wartung

    Edelstahlschwimmbad

    Edelstahlschwimmbad

  • Farbbeständigkeit
  • mechanische wie auch chemische Beständigkeit
  • Beständigkeit gegen Frost und hohen Temperaturen
  • Hygiene – die Oberfläche verhindert die Haftung der Bakterien auf das Schwimmbad
  • hoher Wert des Schwimmbades auch nach der langzeitigen Benutzung
  • Schwimmbadoberfläche kann nach der langzeitigen Benutzung schnell und mit niedrigen Kosten regeneriert werden.

Danke diesen Eigenschaften wird das Edelstahlschwimmbad zum eindeutigen Schmuck im Ihren Garten.

Die Schwimmbäder Berndorf werden auch mit der Installation der Überlaufrinne, Skimmer wie auch System Infinity angeboten.

Schwimmbad Infinity

Edelstahlschwimmbad

Edelstahlschwimmbad

Hier ist zu sehen, wie es möglich ist, aus dem Edelstahl ein einzigartiges, konkurrenzloses,
ästhetisches Werk zu erzeugen.
Der obere Schwimmbadrand ist speziell behandelt, wodurch ein sogenanntes endloses Schwimmbad entsteht. Der Wasserspiegel endet nirgendwo, am Rand dieses Schwimmbades ist kein Überlauf zu sehen. Ebenso ist nicht zu sehen, wo das Wasser ins Schwimmbad fließt. Dieses Projekt gehört zu den schönsten Arten der Montage des Edelstahlschwimmbades in Ihren Garten. Das Schwimmbad Infinity wird dank der Eigenschaften nur aus dem Edelstahl gefertigt.

Überlaufrinne

Sie dient vor allen Dingen für öffentliche Zwecke, Hotels wie auch für anspruchsvollste Kunden. Die Überlaufrinne leitet sofort und perfekt das Schmutzwasser in die Sammelbehälter ab. Im Edelstahlschwimmbad werden zusammen mit dieser Überlaufrinne keine Rückwelle gebildet. Der Wasserspiegel dieses Schwimmbades sieht fast wie ein Spiegel aus. Es geht um elegante und praktische Lösung.

Skimmer

Es ist das Zubehör für die Wasserfiltration aus Edelstahl und wird am meisten im privaten Bereich verwendet. Sein konkurrenzloser Vorteil ist die angepasste obere Kante des Edelstahlschwimmbades. Dank dieser Lösung müssen die Fliesen oder der Belag nicht angebunden werden.

Wie soll das richtige Edelstahlschwimmbad ausgewählt werden?

Bei der Entscheidung über dem Kauf des Edelstahlschwimmbades beachten Sie gründliche Konsultation über alle Details wie auch Bearbeitung des Edelstahlschwimmbades. Wichtig ist vor allem nachfolgendes:

  • Vergleich des Materials, das bearbeitet und fürs Schwimmbad verwendet wird

    Edelstahlschwimmbäder

    Edelstahlschwimmbäder

  • Edelstahldicke und –Art
  • Oberflächenbehandlung

Sie sollen sich vor allem um die Qualität dieses Schwimmbades interessieren, ob der Lieferant ausreichende Erfahrungen und fachliche Erkenntnisse hat.

Das Edelstahlschwimmbad, das der Schmuck zwischen den Schwimmbädern ist, kann in sehr schlechter Qualität für den niedrigen Preis gekauft werden. Deshalb können sich die Preise der Edelstahlschwimmbäder unterscheiden, die Qualität bildet den Unterschied. Bei der Auswahl des Edelstahlschwimmbades müssen Sie daran denken, dass es ein Produkt ist, dessen Lebensdauer einige Generationen übertrifft.

Wie sieht die Installation des Edelstahlschwimmbades aus?

  • Der Kunde bespricht mit dem Lieferanten die Vorstellung und Bearbeitung der Dokumentation.
  • Das Schwimmbad wird im 3D CAD Programm modelliert und es werden Formen für das Ausschneiden in der CNC Zentrale gefertigt.
  • Nach dem Ausschneiden der Formen werden diese an der Presse in die endgültige Form geformt.
  • Einzelne Teile werden in große Baugruppen geschweißt.
  • Das Schwimmbad mit den Abmessungen 9,5 x 3,9 m wird als ein Ganzes geliefert, wenn es um größere Schwimmbäder geht – diese werden direkt vor Ort wasserdicht geschweißt.
  • Dann erfolgt die Oberflächenbehandlung des Edelstahlschwimmbades.
  • Vor der Betonierung werden die Druckprüfungen der Rohrleitungen durchgeführt, um hundertprozentige Wasserdichtheit zu gewährleisten.