Heizung des Schwimmbadwassers

Heizung des Schwimmbadwassers

Die Heizung des Schwimmbadwassers kann erheblich die Betriebskosten des Schwimmbades beeinflussen. Das Wasser kann auf verschiedene Arten geheizt werden und es muss man die Auswahl der günstigsten Heizungsart überlegen.

Die Arten der Wasserheizung (mit der Möglichkeit ihrer Kombination): Heizung des Schwimmbadwassers

– mit Sonnenstrahlung mit der Ausnutzung der Solarpanelen

– mit dem elektrischen Warmwassererhitzer

– mit dem Warmwasseraustauscher, der auf die Gebrauchswarmwasserquelle angeschlossen ist (Gaskessel, Solarpanele, Wärmepumpen Wasser – Wasser)

– Wärmepumpe Luft – Wasser

– Spiegelüberdeckung (Solarlamellen, Planen)

Der Trend der letzten Jahre ist die Ausnutzung der Wärmepumpen Luft – Wasser. Die Wärmepumpen sind von der direkten Sonnenstrahlung unabhängig und funktionieren zuverlässig auch wenn es bewölkt ist oder in der Nacht.