Pflege, Reinigung des Schwimmbades

Pflege, Reinigung des Schwimmbades

Die Pflege und Reinigung des Schwimmbades sind notwendig, um im Reinwasser zu schwimmen und damit das Schwimmbad ein Schmuck in dem Garten ist. Es ist seine Instandhaltung notwendig, die Verunreinigungen müssen weg. Es geht vor allem um kleine organische Verunreinigungen, Staub usw. Ein Teil davon nehmen die Schmutzfänger auf, die Bestandteil vom Skimmer oder Filterpumpe sind.

Verunreinigungen, die im Schwimmbad bleiben, können mechanisch nachfolgendermaßen entfernt werden:

– Wasserspiegelnetze bzw. Bodennetze
–manueller Absauger, der mit dem Schlauch mit Filter verbunden ist
– halbautomatischer Absauger, der mit dem Schlauch mit Filter verbunden ist
– automatischer Absauger mit eigenem Filter

Im Prinzip geht es um Anlagen, die von dem Benutzer die Zeit für die Sicherstellung des Betriebes erfordern:

Pflege, Reinigung des Schwimmbades

Pflege, Reinigung des Schwimmbades

– manuelle Absaugung
– im Fall der Automaten der Anschluss auf die elektrische Einspeisung, Waschen des Filters
– Anschluss der manuellen wie auch halbautomatischen Absauger zum Filter

Erhebliche Reduzierung der zeitlichen Aufwendigkeit bei der Pflege um das Schwimmbad gewährt sog. Selbstreinigungssystem Vantage. Das System bilden einige strategisch angeordnete Drehdüsen. Sie befinden sich auf der Eintrittstreppe, Erholungsitzbänken und auf dem Schwimmbadboden. Die Düsen werden stufenweise ausgefahren und mit dem Wasserstrom drücken sie die Verunreinigungen zur Saugöffnung, die auf dem Schwimmbadboden platziert ist. Das System ist absolut sicher und wurde so entworfen, damit keine betrieblichen Beschränkungen entstehen. Sie können also das Schwimmbad auch in der Zeit ausnutzen, wenn er sich alleine reinigt.